FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen, die wir hier im FAQ beantworten:

FAQ 01 Kann man im Falle eines Scheibenbruchs einen elektrischen Schlag bekommen?
Nein. Auch bei einem Glasbruch werden die Scheiben durch die ganzflächige Verklebung des bereits doppelt isolierten Carbonfaser Gewebes zusammengehalten. Dennoch sollte aus Sicherheitsgründen im Falle eines Glasbruchs sofort der Netzstecker gezogen werden! Können bei der Infranomic Infrarotheizung Planitätabweichungen auftreten? Auf Grund der Sicherheitsglas Eigenschaften können geringe, bei der infrarot Spiegelheizung sichtbare Planitätabweichungen auftreten. Dies stellt keinen Reklamationsgrund dar.

FAQ 02 Wie heiß wird die Oberfläche der Infrarotheizung?
Die maximale Oberflächentemperatur liegt bei ca. 90° C. Es besteht keine Verbrennungsgefahr, wenn die Infranomic Infrarotheizung berührt wird. Erzeugt die Infranomic-Heizelement Elektrosmog? Das durch das Infranomic-Heizelement erzeugte Magnetfeld ist geringer als die Feldstärke einer normalen Glühbirne.

FAQ 03 Darf ich die Infrarotheizung abdecken?
Nein. Unter der abgedeckten Stelle kommt es dann zu einem Wärmestau. Dieser sorgt dafür, dass die Temperatur ansteigt. Der eingebaute Überhitzungsschutz (Temperatursicherung) reagiert beim Erreichen einer Temperatur von ungefähr 105° C. Dennoch sollte die Infranomic Infrarotheizung auf keinen Fall abgedeckt werden!

FAQ 04 Kann die Infrarotheizung neben einer Dusche oder Badewanne montiert werden?
Die Infrarotheizungen sind vom TÜV Süd für Spritzwasser geschützt (IPX 4) befunden worden. Das trifft auf alle infrarotheizung Modelle zu. Eine Montage im Bad ist daher bedenkenlos möglich. Ein Sicherheitsabstand von 60 cm zum nächsten Wasseranschluss muss jedoch generell eingehalten werden.

FAQ 05 Was ist bei der Bedienung der Infrarotheizung zu beachten?
Die Bedienung ist sehr einfach – das Gerät arbeitet bei eingestecktem Netzstecker automatisch. Optional sind externe Zeitschaltuhren und Thermostate erhältlich, die sich individuell programmieren lassen.

FAQ 06 Besitzen die Infrarotheizungen Verschleißteile?
Nein, es sind keine Verschleißteile vorhanden

FAQ 07 Mit welchen Prüfzeichen sind die Infrarotheizungen ausgezeichnet?
Unsere Infrarotheizungen sind vom TÜV Süd mit dem TÜV/GS-Sicherheitszeichen ausgezeichnet werden. Eine CE-Kennzeichnung bestätigt dem Produkt das Einhalten der geltenden europäischen Richtlinien

FAQ 08 Wie wird die Infrarotheizung montiert?
Unsere Infrarotheizungen können bequem und einfach an Wand oder Decke montiert oder frei im Raum aufgestellt werden. Eine detaillierte Montageanleitung gehört selbstverständlich zum Lieferumfang

FAQ 09 Was bedeutet Konvektion?
Als Konvektion bezeichnet man die Erwärmung der Umgebungsluft, wie es bei einem konventionellen Heizkörper der Fall ist. Die erwärmte Umgebungsluft steigt aufgrund ihrer niedrigeren Dichte nach oben und drückt die kältere Luft zum Boden. Es entsteht eine Luftzirkulation, die Staub aufwirbelt und diesen in der Umgebungsluft verteilt. Auch kommt es durch die Konvektion zu einem Kalte-Füße-Effekt, da die kältere Luft permanent nach unten gedrückt wird. Bei unseren Infrarotheizungen hingegen kommt es nur zu einem geringen Konvektionseffekt. Daher wird nur sehr wenig Staub aufgewirbelt und eine gleichmäßigere Wärmeverteilung erreicht

FAQ 10 Wie viel Wärmestrahlung erzeugen die Infrarotheizungen ?
Die Infrarotheizungen erzeugen zu etwa 70 % Wärmestrahlung und nur zu 30 % Konvektion. Normale Wasserheizkörper arbeiten eher im umgekehrten Verhältnis. Der Wirkungsgrad von unseren Infrarotheizungen beträgt nahezu 100 %. Am infrarot Heizkörper wird also beinahe der gesamte verbrauchte Strom in Wärme umgewandelt und somit zum Heizen genutzt

FAQ 11 Wie viele Quadratmeter Wohnfläche kann ich mit einer Infrarotheizung beheizen?
Das hängt nicht allein von der Quadratmeterfläche, sondern auch von der Raumhöhe, der Ausrichtung, der vorhandenen Wärmedämmung und der Außentemperatur ab, welche und wie viele Heizelemente Sie benötigen. Als Faustformel kann man sagen, dass pro qm Raumfläche etwa 50 Watt Leistung benötigt werden. Siehe Tabelle auf der Seite Infrarotheizungen Übersicht ganz unten.

FAQ 12 Wie funktionieren Infrarotheizungen ?
Die Wärme wird von elektrisch leitenden Carbonfasern erzeugt, die hinter einer ESG Glasscheibe oder Metallplatte angebracht sind. Durch die Carbon Fasern wird Strom geleitet, was aufgrund des elektrischen Widerstandes zu einer Erwärmung und der Abstrahlung von langwelligen Infrarot Wärmestrahlen führt (FIR)

FAQ 13 Was ist Infrarot Wärmestrahlung?
Bei der Infrarotstrahlung wird Energie durch elektromagnetische Wellen transportiert. Diese Strahlung erwärmt die von ihr getroffenen Körper, unabhängig von der Umgebungsluft. Unsere Sonne oder ein Kaminfeuer sind Beispiele natürlicher Infrarot Strahlungsquellen. Die langwellige Infrarotstrahlung ist völlig unschädlich für Mensch und Tier – im Gegensatz zum Beispiel zu UV-, Röntgen- oder radioaktiver Strahlung. Siehe auch ausführliche Erklärung auf unserer Seite Wärmestrahlung und Gesundheit. Infrarotwärme ist Die natürlichste Wärme. Infrarot Wärmestrahlung erhalten wir von unserer Sonne und vom Feuer.

FAQ 14 Verlieren wir die Garantie, wenn wir den Stecker abschneiden?
Die Garantie bleibt im vollen Umfang erhalten; der gelieferte Stecker muss zum Beispiel abgeschnitten werden, wenn Sie die Infrarotheizung mit einem Unterputz Empfänger verbinden wollen.

Falls Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden konnten, scheuen Sie sich nicht uns anzurufen. Wir beantworten Ihre Fragen gern und nehmen Ihre Frage auf dieser Seite auf

Hotline Montag-Freitag 14:00 – 18:00 Uhr Telefon: 04102 42274


Hinweis an alle, die meinen man könne unsere Bilder klauen und für die eigene Website verwenden: Alle Bilder auf unserer Homepage und in unseren Online Shops sind urheberrechtlich geschützt. Verstöße werden strafrechtlich verfolgt

infrarotheizung ambiente Ahrensburg
infrarotheizung ambiente Ahrensburg